Hintergrund-Experimente

Seit einigen Wochen haben wir hier richtigen Winter. Ich kann mich nicht erinnern, dass wir hier in den letzten Jahren, über so lange Zeit eine geschlossene Schneedecke hatten und freu mich sehr darüber. 

Ich mag die Kälte und die Ruhe, die diese Jahreszeit ausstrahlt. Aufgrund der aktuellen Lage ist es noch viel ruhiger und entspannter als sonst. 

Im Moment arbeite ich an meinem neuen Buchprojekt. Das bereits geschriebene Gedicht wird nach und nach illustriert. Zu meinen persönlichen Schwerpunkten der Illustrationen gehört die Hintergrundszenerie. 

Also wird fleißig experimentiert.

Dancing Dachs

Von einem ganz schlichten, einfarbigen Hintergrund bis hin zu komplexeren Aquarellen probiere ich grad alles aus.

So entstehen auch ganz neue Ideen. 

Nachdem ich nicht gelernt habe Aquarelle zu malen, bin ich grad autodidaktisch unterwegs und das macht mir gerade beim Blattwerk von Bäumen und Sträuchern so einige Probleme. 

Aquarell-Akazie

Weil mir das so schwerfällt, hab´ ich gedacht, ich könnte die Baumkrone einer Akazie nicht nur malen, sondern mit anderen Hilfsmitteln herstellen. Also habe ich einen simplen, kahlen Baum mit Pigement Pen´s gemalt und mir aus Print Block Matten, mit Hilfe von Linolschnitt Werkzeug, verschiedene Stempel geschnitzt (übrigens die Reste der Printblock Matten sind fantastische Radiergummi). Die verschiedenen Grüntöne habe ich aus Linoldruckfarben gemischt.

Mal sehen welchen Hintergrund meine Protagonisten dann endgültig bekommen.

Das Ergebnis finde ich richtig interessant.

Ich freu mich auf weitere Hintergrund-Experimente.  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s